< Neue Anfrage an atemschutzlexikon.de
06.06.2014 22:46 Alter: 3 yrs

Unfallverhütungsvorschriften neu bezeichnet und anzahlmäßig verringert

Die gemeinsamen Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand wurden weiter vereinheitlicht und in ihrer Anzahl verringert. ...


In dem nun neuen Vorschriften- und Regelwerk der gesetzlichen Unfallversicherung gilt seit 01.05.2014 eine neue Systematik. Das DGUV-Regelwerk besitzt nun folgende 4 Kategorien

·           DGUV Vorschriften,

·           DGUV Regeln,

·           DGUV Informationen und

·           DGUV Grundsätze.

 

Atemschutzlexikon.de bietet eine Übersicht auf alle nun gültigen atem- und körperschutzrelevanten Unfallverhütungsvorschriften und führt Sie zur Gesamtliste und Transferliste der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV.