Acute Exposure Guideline Levels

Definition

Störfall-Konzentrationsleitwerte zur Ausführung der Störfall-Verordnung bzw. nach europäischem Recht der Seveso-II-Richtlinie (Richtlinie 96/82/EG).

Erläuterung

Die AEGL-Werte sind stoffbezogene, toxikologisch begründete Spitzen-Luftkonzentrationen, die erwarteten Schwellenwerten für Wirkungen auf die menschliche Gesundheit entsprechen. Diese Luftkonzentrationen werden geschätzt für

    - 5 Expositionsdauern (zwischen 10 Minuten und 8 Stunden) und

    - 3 Schweregrade von Wirkungen

         (zwischen Wahrnehmbarkeit und lebensbedrohlicher Wirkung)

und  gelten für die Allgemeinbevölkerung inklusive empfindlicher Personengruppen bei Störfall-Expositionen.

Internationale Datenbänke beinhalten entsprechende AEGL-Werte.