Atemgas

Definition

ist die Zusammensetzung von Gasen, die sie für sicheres Atmen geeignet macht. Atemgas ist --> atembar. Es muss als --> Atemluft der DIN EN 12021 entsprechen, um aus Pressluftatmern, Duckluft-Schlauchgeräten, Atemschutzgeräten für Selbstrettung und Leichttauchgeräten (Scuba-Diving) abgeatmet werden zu dürfen

Erläuterungen

Festlegungen zu Atemgas nach  DIN EN 12021

Bestandteil

Menge

Sauerstoffgehalt

für trockene Luft (21 ± 2) Vol.-%

Verunreinigungen

keine

Schmierstoffe

£ 0,5 mg/m3

Geruch und
Geschmack

frei

CO2-Gehalt

£ 500 ml/m3

CO-Gehalt

£ 15 ml/m3

H2O-Gehalt,
abhängig vom
Nenndruck der
Sauerstoff-Flaschen

Nenndruck    Max.Wassergehalt
                     bei atmosphärischem Druck

200 bar        50 mg/m3
300 bar        35 mg/m3