atemgesteuerte Versorgung

Definition

Versorgung des Atemschutzgeräteträgers mit Atemluft, die durch die Atmung des Geräteträgers gesteuert wird.

Erläuterungen

Beispiel:

Versorgung mit Atemluft aus einem Pressluftatmer mit Lungenautomat. Der Lungenautomat versorgt den Atemschutzgeräteträger mit der Luftmenge, die er gerade aufgrund seiner Belastung benötigt.