Atemluft
Quelle: Dräger AG

Definition

von Atemschutzgeräteträgern zum Atmen benutzte Luft von einer Qualität, die sie für sicheres Atmen geeignet macht. Atemluft wird für Atemgas in umluftunabhängigen Atemschutzgeräten benutzt. Atemluft muss in ihrer Zusammensetzung der DIN EN 12021 (Druckluft für Atemschutzgeräte) entsprechen und der Zusammensetzung der natürlichen Atemluft nahe kommen.

Erläuterungen

Natürliche Atemluft sollte die in ISO 2533 Zusammensetzung natürlicher Luft angegebenen Werte besitzen, um gesundheitlich unbedenklich geatmet werden zu können.

 Zusammensetzung natürlicher Luft nach ISO 2533

Bestandteile

Massen-% (trockene Luft)

Vol.-% (trockene Luft

Sauerstoff (O2)

23,14

20,947.6

Stickstoff (N2)

75,52

78,084

Argon (Ar)*

  1,28

  0,934

Kohlendioxid (CO2)

  0,048

  0,031.4

Wasserstoff (H2)

  0,000.003

  0,000.05

Neon (Ne)*

  0,000.27

  0,001.818

Helium (He)*

  0,000.330

  0,000.524

Krypton (Kr)*

  0,000.330

  0,000.114

Xenon (Xe)*

  0,000.039

  0,000.008.7

* Edelgase