Atemluftverbrauch

Definition

tatsächlich verbrauchte Atemluft. Der Atemluftverbrauch (Q) lässt sich näherungsweise bestimmen und hinreichend genau berechnen.

Erläuterungen

Näherungsweise Bestimmen Atemluftverbrauch Q [l/min]:
Umfangreiche Versuche haben ergeben, dass der Atemschutzgeräteträger eines Pressluftatmers (PA) etwa verbraucht bei:
- leichter Arbeit (ungehindertes Gehen unter PA)   Q ~ 30 l/min
- mittlerer Arbeit (Durchführung von Brandbekämpfung) Q ~ 40 l/min
- schwere Arbeit (Leiter steigen, Tragen eines CSA) Q ~ 50 l/min  
 
Berechnung Atemluftverbrauch Q [l/min]:
 
         V1  •  D p   
Q = -------------   
            p1 •  t • V         
                                   

V1     Ausgangsvolumen bzw. Atemluftvorrat in  Liter
p1     Anfangsdruck, z. B. Luftdruck pB  in bar
D p    Druckdifferenz in bar
p2     Druck in der Druckluftflasche zu Einsatzbeginn,
         z. B. Fülldruck in bar

D p = p2  - pEnde        pEnde  Druck in der Druckluftflasche 
                                           am Einsatzende in bar
V        Kompressionsfaktor (ksi),
          z. B. für Luft bei 200 bar: V = 1,0 und bei 300bar V = 1,08