Dichtheit
Quelle: Dräger AG
Widerstand eines Körpers gegen das Eindringen von Gasen, Flüssigkeiten, Strahlung, Wärme oder Schall.

Erläuterung

Im Atemschutz sind die Dichtheit des Atemanschlusses, des Handanschlusses der Druckluftflasche am Pressluftatmer und der Sauerstoffflasche am Regenerationsgerät besonders wichtig, um Atemwege, Haut und vor allem auch die Augen zu schützen. Die Dichtigkeit  hängt ab von den mechanischen Eigenschaften des Gummis (hohe Widerstandsfähigkeit gegen Druckunterschiede), der Form der Dichtlippen zur Haut, sowie der Art und des Materials der Maskenscheiben und deren Einbindung in den Maskenkörper.