Dochtwirkung
Quelle: Dräger AG

Definition

Aufsaugen einer Flüssigkeit durch kapillare Kräfte innerhalb eines stoffähnlichen Mediums

Erläuterung

Eine Dochtwirkung kann z. B. bei beschädigten Chemikalienschutzanzügen auftreten, wenn flüssige Chemikalien am Nähfaden des CSA von außen nach innen vordringen.