Druck, statischer

Definition

der Druck in strömenden Medien setzt sich aus einem statischen und einem dynamischen Anteil zusammen, die beide von der Dichte des Mediums abhängen.
Die Summe aus dynamischem und statischem Anteil in einer reibungsfreien Strömung ist konstant.

Erläuterung

Der statische Druck steigt linear mit der Höhe des Fluids über der Fläche und ist von der Gravitation abhängig.

Bei Fluiden ist die Dichte überall im Medium konstant.