Druckgasflasche

Definition

Behälter aus Stahl, Aluminium, Kunststoff oder Kohlefaser-Verbundwerkstoff (CFK) zur Bevorratung und zum Mitführen von unter Druck stehenden Gasen.

Erläuterung

Druckgasflaschen sind zum raschen Erkennen des Inhaltes mit einer Farbkennzeichnung auf der Flaschenschulter nach DIN EN 1089 Farbkennzeichnung von Gasflaschen versehen. Sie müssen sicher vor Umfallen befestigt sein, z. B. in einer Druckgasflaschenhalterung, Wenn Druckgasflaschen nicht befestigt sind müssen ihre Ventile mit einer Schutzkappe vor mechanischer Beschädigung geschützt werden; Ausnahme: Druckluftflaschen an Behältergeräten mit Druckluft.