Durchbruchkonzentration

Definition

die Konzentration des Prüfgases in Vol.-% in der abströmenden Luft, bei der ein Gasfilter in einer Prüfung seiner Gasfilterleistung als erschöpft betrachtet wird.

Erläuterung

Als Prüfgase bei Filter dienen typische Vertreter des jeweiligen Filtertyps (Filter).

Diese Prüfung ist Bestandteil der Prüfungen im Rahmen der Zertifizierung des Filters.