Einheitsanschluss (Zusatzinformation)

Für den Einheitsanschluss wurden mit Hilfe der vfdb Richtlinie 0802 Auswahl von Atemschutzgeräten für Einsatzaufgaben bei den Feuerwehren folgende Einheitsanschlüsse (einschließlich Einheitsgewinde) festgelegt:

- Atemschutzgeräte in Normaldruckausführung: Rundgewindeanschluss 40 x 1/7 Zoll nach DIN EN 148-1,

o   Innengewinde für Atemanschluss,

o   Außengewinde für Filter und Lungenautomat,

- Atemschutzgeräte in Überdruckausführung: metrisches Gewinde M 45 x 3 nach DIN EN 148-3,

o   Innengewinde für Atemanschluss,

o   Außengewinde für Filter und Lungenautomat,

- Atemschutzgeräte in Überdruckausführung: Einheitssteckanschluss,

- Atemschutzgeräte für Regenerationsgeräte: Zentralgewinde nach DIN EN 148-2.  

Der herstellerspezifische Steckanschluss zählt nicht zu den Einheitsanschlüssen.