Gasdichte

Definition

Die Dichte eines Gases ist das Verhältnis seiner Masse zu seinem Volumen in kg pro Liter oder kg pro Kubikmeter und lässt sich analytisch bestimmen
 
M kg
ς = ------- [ -----]
V m3

Erläuterung

Die Gasdichte entscheidet, ob ein Gas innerhalb der Umgebungsluft steigt oder sich am Boden aufhält. Die Dichte von Gasen lässt sich vergrößern, wenn das Gas verdichtet wird (Gas).