Gebäudefunkanlage

Definition

in einem Gebäude oder einer anderen baulichen Anlage, z.B. in einem Tunnel, fest installierte Funkversorgung mittels vor Ort vorhandener Funkgeräte und z.B. Schlitzbandkabeln, die als Antenne wirken.

Erläuterung

Gebäudefunkanlagen müssen im Einsatzfall meist aktiviert werden. Gebäudefunkanlagen sind bei der Planung der Einsatzstellenkommunikation zu berücksichtigen.