Gefahrenbereich

Definition

ist der Bereich, in dem Gefahren für Menschen, Tiere, Umwelt und Sachwerte bestehen, z. B. durch Atemgifte, Sauerstoffmangel oder Gefahrstoffe.

Erläuterung

Gefahrenbereiche werden abgesperrt.  Bei Einsätzen der Feuerwehr entscheidet der Einsatzleiter, wo abgesperrt wird. Als Entscheidungshilfe wird für die  Brandbekämpfung empfohlen, z. B. am Hauseingang oder bei mehrgeschossigen Gebäuden in der Etage unter dem Brandbereich abzusperren. Bei ABC-Einsätzen sollte zunächst wenigstens 50 m vor der äußeren Ausbreitungsgrenze des Gefahrstoffes der Beginn des Gefahrenbereiches angenommen werden.