Gerätenummer

Definition

Nummer des Atemschutzgerätes, mit dem dieses im Gerätebestand katalogisiert und terminlich überwacht wird, um z.B. die Fristen der Wartungen einhalten zu können.

Erläuterung

Wartungen erfolgen nach Gebrauch und in regelmäßigen Abständen nach Prüfkalender, z. B.  aus der BGR 190 und GUV R 190 „Einsatz von Atemschutzgeräten“ oder der Bedienungsanleitung des Atemschutzgerätes.

Die Gerätenummer ist bei EDV-gestützten Wartungssystemen auch als Strichcode bzw. über Transponder darstellbar.