Katastrophenschutz

Definition

Maßnahmen zur Verhinderung, Abwehr und Beseitigung von Katastrophen oder ihrer Folgen.

Erläuterung

In Deutschland ergänzt der Bund den Katastrophenschutz der Länder mit Ausrüstungen und Fahrzeugen, z. B. Erkundungskraftwagen, Dekontaminationsfahrzeugen und Löschfahrzeugen.  Deren Besatzungen stehen Atem- und Körperschutzausrüstungen zur Verfügung. Sie müssen Atemschutzgeräteträger sein.