Leitstelle (Einsatzzentrale)

Definition

als Einsatzzentrale ist sie eine ständig besetzte Einrichtung zur Annahme von Meldungen, zum Koordinieren, Lenken, Alarmieren oder Nachalarmieren von Einsatzkräften.

Erläuterung

Leitstellen sind heute meist zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst zu so genannten „integrierten Leitstellen“ kombinierte. Sie unterstützen die Einsatzleitung. Über die Leitstellen können die à Einsatzleiter  z. B. zusätzlich benötigte Atemschutzgeräte und Atemschutzgeräteträger nachalarmieren.