Polytrauma

Definition

mehrere gleichzeitig geschehene Verletzungen verschiedener Körperregionen mit mindestens einer lebensbedrohlichen Verletzung

Erläuterung

Als  Trauma bezeichnet man eine durch Gewalt verursachte Schädigung, Verletzung oder Wunde. Zu den häufigsten Ursachen zählen Verkehrsunfälle.