Restrisiko

Definition

Gefahren, die nicht durch technische Maßnahmen ausgeschlossen werden können.

Erläuterung

Beispiel: selbst bei einem ordnungsgemäß gewarteten Pressluftatmer kann der Druckminderer versagend die Atemluft plötzlich abströmen lassen. Der Atemschutzgeräteträger unter diesem Pressluftatmer gerät in Lebensgefahr, wenn er zu diesem Zeitpunkt das Gerät im Gefahrenbereich benutzt.