Sanitätsraum
Quelle: Dräger AG

Definition

nach DIN 14093-1 „Atemschutzübungsanlagen – Planungsgrundlagen“ Bestandteil einer Atemschutzübungsanlage.

Erläuterung

Der Sanitätsraum muss so angeordnet sein, das eine rasche Versorgung möglich ist. Er muss folgende Einrichtungselemente vorweisen:

- Verbandskasten (Typ E) nach DIN 13169

- Untersuchungsliege

- Arzthocker

- Waschbecken

- Notruftelefon

- Notbeleuchtung