Unfall

Definition

unvermutetes, von außen auf einen Menschen rasch einwirkendes Ereignis, das zu einer Verletzung, einer Gesundheitsschädigung oder zum Tod führt. Sie erfolgen für den Betroffenen unvorhersehbar und unfreiwillig.

Erläuterung

Die Ursache eines Unfalles kann länger dauernd sein, aber das bei einem Unfall auf den Körper schädigende Ereignis wirkt nur zeitlich begrenzt ein. Die WHO registriert weltweit jährlich etwa 1,2 Millionen Unfälle. Unfälle sind die zweithäufigste Todesursache. In Deutschland erlitten 2009 etwa 7,5 Millionen Personen Unfälle. Etwa 15.000 Tote waren zu beklagen. Von Unfällen waren allein in den Jahren

2000 bis 2009 in Deutschland 242 verletzte und 11 getötete Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr betroffen.