Zentralstelle der Länder für Sicherheit

Definition

ist die Institutionen der Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland, die die Stellen, die die Vorgaben des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes (GPSG) erfüllen, akkreditiert.

Erläuterung

Die ZLS sitzt im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit, München. Sie ist im Deutschen Akkreditierungsrat vertreten.